Skip to main content

Getrocknete Pilze kaufen:
Wir sind Ihr Online-Wegweiser in Sachen Pilze.
Wenn Sie Trockenpilze kaufen wollen, nutzen Sie unsere Pilzfinder-Suche auf der rechten Seite.

 

Pilze kaufen online

Sie lieben Pilze und möchten schnell und einfach getrocknete Steinpilze oder Matsutake kaufen? Oder möchten Sie getrocknete Pilze kaufen, um sie das ganze Jahr in der heimischen Küche verwenden zu können? Sie möchten getrocknete Morcheln kaufen oder sich über die Möglichkeit der Pilzzucht verschiedener beliebter Pilzarten informieren?  Haben Sie einen gastronomischen Betrieb und benötigen regelmäßig größere Mengen exotischer Trockenpilze oder andere Pilzkonserven für Ihre exklusiven Gerichte?

Oder sind Sie Pilzsammler, suchen nach entsprechender Literatur und wollen Pilzbücher online kaufen? Sie sind Pilzliebhaber und suchen nach Möglichkeiten, getrocknete Morcheln, getrocknete Steinpilze oder getrocknete Pilze im Allgemeinen, selbst in höchster Qualität bei sich zu Hause herzustellen?

Hier finden Sie alle Informationen, die Sie benötigen. Wir haben umfangreiche Recherchen durchgeführt, von denen Sie als Pilzenthusiast nun profitieren können.

Getrocknete Pilze kaufen und aufbewahren – So wird es gemacht

getrocknete Pilze kaufenHaben Sie sich Ihre Trockenpilze bestellt oder selbst getrocknet, empfehlen wir, sie mittelfristig (<2 Monate) in einem luftdichten Behälter oder Zip-Beutel auszubewahren. Dieser Behälter sollte dann an einem kühlen und dunklen Ort aufbewahrt werden. Möchten Sie Ihre getrockneten Pilze länger aufbewahren, haben wir gute Erfahrungen damit gemacht, Trockenpilze in einem dicken Gerfrierbeutel im Tiefkühlfach aufzubewahren. Hier halten sich die Pilze im Prinzip ewig und behalten dabei stets ihr konzentriertes Aroma. Unserer Erfahrung nach spricht absolut nichts dagegen Trockenpilze auch länger aufzubewahren. In der Regel halten sie ihr intensives Aroma bei einer sachgerechten Lagerung mehrere Jahre!

Getrocknete Pilze kaufen – eine Frage des Vertrauens

Die Qualität von getrockneten Pilzen kann allerdings unserer Erfahrung nach sehr stark variieren. Die goldene Regel um hier die richtige Wahl zu treffen, ist Trockenpilze nur von vertrauenswürdigen Quellen zu kaufen. Daher verweisen wir nur auf Angebote aus dem renommierten Onlinehandel. Unsere Erfahrungen zeigen, dass hier gute Preise aufgerufen werden und die Qualität in der Regel auch die Erwartungen erfüllt. Besonders getrocknete Steinpilze haben es uns angetan. Der Geschmack ist auch im getrockneten Zustand immernoch intensiv und sie lassen sich hervorragend in Pilzgerichten weiterverarbeiten.

Getrocknete Pilze kaufen- die TOP5 des Matsutake-kaufen.de-Teams

getrocknete Pilze kaufenUnsere Website bietet Ihnen ein TOP5-Ranking. Dieses Ranking der Trockenpilze wurde von uns selbst erstellt und zeigt Ihnen, welche Pilzsorten es uns besonders angetan haben. Wir haben die Pilze begutachtet, die es online als Trockenpilze oder auch in anderer konservierter Form zu kaufen gibt. Hierbei haben wir vor allem auf die Preis-Leistungsverhältnisse und natürlich den Geschmack geachtet und dann letztlich unsere Lieblingspilze „gekrönt“. In dieser TOP5 Liste  geben wir Ihnen natürlich auch Tipps, wo Sie unsere persönlichen Favoriten kaufen können.

 

Heilpilze und Vitalpilze kaufen

Zudem haben wir weitere Kategorien ins Leben gerufen.  Es werden Themen betrachtet, die sehr interessant sind. So gibt es eine Rubrik zum Thema Heilpilze und Vitalpilze. Hier führen wir einige der für uns momentan relevanten Sorten auf, beschreiben ihre Wirkungsweise und, sofern vorhanden, auch die zu erwartenden Nebenwirkungen bei der Anwendung. Wir weisen darauf hin, dass es ratsam ist, vor der Anwendung dieser Pilze mit Ihrem Arzt Rücksprache zu halten.

Pilzucht-Sets kaufen

Sie tragen sich mit dem Gedanken, eine Pilzzucht zu Hause mit einem Pilzzucht-Set zu beginnen? Auch hierzu haben wir interessante Informationen für Sie bereitgestellt und zeigen Ihnen interessante Pilzzuchtsets, die es Ihnen ermöglichen werden, Ihre eigenen Pilze täglich frisch zu ernten. Täglich frische Pilze kochen ist etwas ganz besonders leckeres! Schauen Sie rein und informieren Sie sich, welche Arten von Pilzen sie im eigenen Gerten oder im Keller in einer kleinen Pilzzuchtbox mit nur wenig Aufwand züchten können.

Getrocknete Pilze kaufen & Kochen mit getrockneten Pilzen

getrocknete Pilze kochenWarum sollte man unbedingt einmal getrocknete Pilze kaufen und sie in der eigenen Küche verwenden? Es gibt vielerlei Gründe. Der wichtigste allerdings ist, dass man in Trockenpilzen den konzentrierten Geschmack des Pilzes zur Verfügung hat. Da in getrockneten Pilzen kein Wasser mehr enthalten ist, drängen sich alle Aromen intensiv auf engstem Raum. Auch die Textur der Trockenpilze ist gut und kann als fleischig bezeichnet werden. Diese Eigenschaften der getrockneten Pilze kommen uns in der Küche sehr zugute. Zum verfeinern von Suppen und Soßen sollte eine kleine Auswahl an Trockenpilzen in keiner Küche Fehlen.

In unserer Rubrik „Kochen“ stellen wir deshalb schöne, interessante oder einfach nur leckere Pilzrezepte und Gerichte zum Nachkochen vor und geben auch ein paar Empfehlungen für gute Kochbücher rund um das Thema Pilze und Pilzgerichte. Denn was gibt es besseres als ein selbstgemachtes Essen mit unserer liebsten Köstlichkeit.

Getrocknete Pilze kaufen und einweichen

getrocknete Pilze kaufenHat man sich Pilze aus einer üppigen Sammeltour zur Aufbewahrung getrocknet, oder sich Trockenpilze gekauft, so ist es ratsam, sie vor dem Gebrauch in der Küche zunächst in Wasser einzuweichen. Denn macht man dies, so kann man sie anschließend genau wie frische Pilze weiterverarbeiten.

Hierzu nehmen Sie sich die gewünschte Menge an Trockenpilzen und geben sie in eine Schüssel. Geben Sie nun Wasser zu den Trockenpilzen hinzu. Verwenden Sie nur so viel Wasser wie nötig ist, um die Pilze vollständig zu bedecken. Da die Pilze mitunter an der Oberfläche schwimmen werden, nehmen Sie sich einen Teller und legen Sie ihn auf die Pilze, um diese komplett unter Wasser zu tauchen. Je nach Pilzart, sollten die Pilze dann nach ca. 30 Minuten genug Wasser aufgenommen haben. Nehmen Sie nun die Pilze mit Hilfe eines kleinen Siebes aus dem Sud.

Wir empfehlen, die gequollenen Pilze nun kurz unter klarem Wasser abzuspülen. Denn regelmäßig finden sich Sand oder andere Schmutzpartikelchen an den Pilzen. Diese können am besten unter fließendem, kalten Wasser abgespült werden. Unserer Erfahrung nach, geht hierbei kein Geschmack verloren. Jetzt können Sie Ihre Pilze genau wie frische Pilze in Ihrem Gericht verwenden.

Den zurückbleibenden Sud können Sie durch einen Kaffeefilter gießen und ihn dann später wunderbar als Grundlage für eine herzhafte Soße verwenden. Die Temperatur des Wassers entscheidet darüber, wie aromatisch der Sud wird. Verwenden Sie heißes bzw. kochendes Wasser, wenn Sie einen starken Sud für eine Brühe oder eine Soße benötigen. Verwenden Sie Wasser mit Zimmertemperatur, wenn Sie Wert darauf legen, das Aroma weitgehend im Pilz selbst zu belassen.

Hier wird in einem kurzen Video gezeigt, wie Sie getrocknete Pilze, hier Steinpilze, einweichen können:

Unsere Artikelecke

matsutake-kaufen.de ArtikeleckeUnd last but not least haben wir eine Artikelecke, wo regelmäßig neue Artikel rund um das Thema Pilze kaufen, Pilze sammeln und Pilze im Allgemeinen erscheinen werden. Hier erwartet Sie eine bunte Mischung an Artikeln, die unser Team zusammenstellt und regelmäßig erweitert. Wir laufen ständig mit offenen Augen und Ohren durch die Welt der Pilze. Wann immer wir auf ein interessantes Thema stoßen, werden wir Sie in dieser Rubrik darüber informieren.

 

Unsere TOP 5 Pilze

In diesem Abschnitt listen wir die von uns gewählten TOP 5 für, getrocknete Pilze und konservierte Pilze auf :

1) Getrocknete Steinpilze kaufen

Platz Nummer 1 in der Kategorie „getrocknete Pilze kaufen“ sind aufgrund ihrer erstklassigen Preis-Leistungsverhältnisse und ihrer Vielseitigkeit ganz klar getrocknete Steinpilze. Der Steinpilz oder auch Herrenpilz (lat. Boletus Edulis) ist allseits bekannt und wird gerne und viel gesammelt.

getrocknete Steinpilze kaufenDer Steinpilz gehört zur Gattung der Dickröhrlinge. Da sein Fleisch im Vergleich zu anderen Röhrlingen, wie beispielsweise dem Butterpilz, verhältnismäßig fest ist, trägt der Steinpilz seinen Namen. Er ist quasi „hart wie ein Stein“. Wie alle unserer TOP 5 Pilze ist auch der Steinpilz ein symbiontisch lebender Pilz, der an bestimmte Bäume gebunden ist. Diese Eigenschaft führt dazu, dass er leider grundsätzlich nicht für die Pilzzucht geeignet ist. Er wächst von Juli bis Oktober im Nadelwald unter Fichten und Kiefern, aber auch im Laubwald ist er zu finden.

Er ist jedem Pilzfreund ein Begriff. Der Fund eines Steinpilzplatzes lässt das Herz eines jeden Pilzsammlers schneller schlagen – ein tolles Gefühl einen solchen Fund zu machen. Da die Jagd auf den Steinpilz mittlerweile zu einer Art Volkssport geworden ist, muss man Glück haben, um ihn zu finden. Auch frühes Aufstehen kann hier helfen!

Steinpilze lassen sich, in Scheiben geschnitten, außerordentlich gut trocknen und gewinnen dabei sogar noch an Geschmacksintensität. Um getrocknete Steinpilze selbst herzustellen, kommen Lufttrocknung, Ofentrocknung und die Trocknung in einem Dörrautomat in Frage. Getrocknete Steinpilze in einer damit veredelten Pilzsoße sind ein Gedicht, und wer sich einmal in den typischen nussigen Steinpilzgeschmack verliebt hat, kann nicht mehr genug davon bekommen.

Dörrgerät kaufen getrocknete Steinpilze

getrocknete Steinpilze

Will man sie wie frische Pilze in der Küche verarbeiten, so legt man sie einfach über Nacht in klares Wasser ein. Getrocknete Steinpilze nehmen so die Flüssigkeit wieder auf, die ihnen beim Trocknen entzogen wurde. So behandelte, getrocknete Steinplize lassen sich dann vollkommen unproblematisch und genau so wie frische Steinpilze weiterverarbeiten.

Sucht man getrocknete Pilze online, so sind getrocknete Steinpilze für uns klar DAS Produkt mit dem besten Preis-Leistungsverhältnis, das im Onlinehandel verfügbar ist. Zudem hat man die Chance sich selbst einen Vorrat an Steinpilzen anzulegen der, richtig getrocknet, mehrere Jahre halten kann.

Aufgrund seiner Popularität finden sich mannigfaltige Angebote für Boletus Edulis als Trockenpilz. Wir haben unsere Lieblingsangebote für Sie aufgelistet. Sowohl bei ebay als auch bei Amazon kann man schnell und unkompliziert getrocknete Steinpilze kaufen. Wir haben ausnahmslos gute Erfahrungen gemacht:

Steinpilze finden

 

2) Konservierte Trüffel, getrocknete Trüffel und Trüffelöl

Unsere Nummer 2 ist der wohl bekannteste Edelpilz der Welt. Der Trüffel (Tuber). Er hat besonders in Frankreich, Italien, den Balkanstaaten, sowie in Neuseeland und China wirtschaftliche Bedeutsamkeit und wird von Trüffelliebhabern auf der ganzen Welt hochgeschätzt.

Es gibt unterschiedliche Trüffelarten wie zum Beispiel den weißen Trüffel, den Wintertrüffel oder den Sommertrüffel. Trüffel gehören zur Gattung der unterirdischen Schlauchpilze und leben symbiontisch mit verschiedenen Baumarten zusammen. Dieser Umstand sorgt, wie auch schon beim Steinpilz dafür, dass der Trüffel grundsätzlich nicht für die Pilzzucht geeignet ist. Es wird allerdings versucht, durch Anlage von Trüffelfeldern oder sogenannten Trüffelhainen, durch Impfung von Bäumen mit Trüffelsporen unterirdische Pilzkulturen zu erzeugen, die dann in einigen Jahren Fruchtkörper ausbilden sollen. Ob diese Absichten der Pilzucht beim Trüffel von Erfolg gekrönt sein werden, ist allerdings bisher ungewiss.

getrocknete Trüffel kaufenDa der Trüffel unter der Erde wächst, ist die Suche nach ihm äußerst beschwerlich. Es werden hierzu speziell abgerichtete Suchhunde oder die bekannten Trüffelschweine verwendet, die den Trüffel anhand seines charakteristischen Geruches aufspüren können. Jeder, der schon einmal einen Trüffel kaufen wollte oder gar gefunden hat und den Geruch frischer Trüffel vernommen hat, wird nachvollziehen können, warum die guten Nasen der Hunde und Schweine diesen intensiven Duft auch noch durch zentimeterdicke Erdreichschichten erschnüffeln können.

Wie auch die Bestände des japanischen Mitsutake, sind auch die Trüffelbestände rückläufig, was dazu führt, dass er in frischer Form nur bei ganz besonderen Anlässen als teure Rarität für Feinschmecker auf den Tisch kommt. Trüffel kaufen ist daher leider ein sehr exklusiver Spaß. Für den Trüffelrückgang ist vor allem Trockenheit verantwortlich. Je trockener das Wetter, desto seltener der Trüffel und umso höher sein Preis, wenn man in solch einer Periode Trüffel kaufen möchte. Wir reden hier von stellenweise astronomischen Preisen von mehreren tausend Euro pro Kilogramm der begehrten Knollen.

Trüffel haben einen herrlichen Geschmack und einen intensiven Geruch. Hierbei riechen weiße Trüffel eher nach Stroh oder Gras, auch etwas Blumiges lässt sich „erschnüffeln“. Schwarze Trüffel haben eher erdige Aromen vorzuweisen. Das Aroma geht auch im getrockneten Zustand nicht verloren. Deshalb ist es sehr angenehm, dass man als Pilzgenießer neben sehr gutem Trüffelöl und konservierten Trüffeln in Gläsern auch schöne getrocknete Trüffelarten, wie beispielsweise die Burgundertrüffel, zu erschwinglichen Preisen als Trockenpilz online kaufen kann. Pasta- und Fleischgerichten lässt sich mit Trüffeln im Handumdrehen das gewisse Etwas verleihen.

TIP → Am besten gefallen uns persönlich mit Trüffel aromatisierte Reisgerichte.

Hier gelangen Sie zu den von uns ausgewählten Trüffelangeboten. Eine regelmäßige Preisprüfung lohnt hier in jedem Fall. Möchte man allerdings Trüffel kaufen, so spielt der Preis bei diesem Luxuspilz meist eh eine untergeordnete Rolle.

Trüffel finden

3) Getrocknete Morcheln

getrocknete Morcheln Morcheln sammelnDer dritte Platz wird von der Morchel belegt. Auch Morcheln sind sehr schmackhafte und bei Feinschmeckern begehrte Pilze, die ebenso wie der Trüffel und der Matsutake im oberen Preissegment rangieren. Will man getrocknete Pilze kaufen, die dieser begehrten Art angehören, so findet man in der Regel ein breites Angebot.

Morcheln wachsen nicht wie viele andere Pilze direkt im Wald, sondern sind eher in flussdurchzogenen Auen, im sandigen Lehm und kalkreichem Boden zu finden. Da sie saprobiontisch leben (d.h. sie zersetzen totes organisches Material), sind sie auch oft in Hecken, Rindenmulch oder Brandstellen zu finden. Es wurden Anstrengungen unternommen, Morcheln in der Pilzzucht zu kultivieren, was aber nicht von kommerziellem Erfolg gekrönt war. Der Pilz erwies sich in der Pilzzucht als nur in Einzelfällen unter Laborbedingungen kultivierbar.

Morcheln sind als Frühpilze die ersten Speisepilze des Jahres und von April bis Mai anzutreffen. Hat man einmal eine gute Morchelstelle entdeckt, so lohnt es sich, diese immer wieder zu besuchen, denn die Morchel bleibt ihrem Standort treu. Selbst gesammelte oder frisch auf dem Markt gekaufte Morcheln müssen wegen der Wabenstruktur der Hüte sorgfältig von Sand und anderen Schmutzpartikeln gereinigt werden. Will man sich diesen Aufwand sparen und das ganze Jahr in den Genuss der Morchel kommen, so kann man beruhigt getrocknete Morcheln kaufen.

Getrocknete Morcheln haben einen herrlich mild nussigen Geschmack und sind vielseitig einsetzbar. So kennt man sie beispielsweise als eine typische Zugabe in herzhaften asiatischen Gerichten. Die hier verwendeten Morcheln sind in der Regel chinesische Morcheln, die auch unter dem Namen „Mu Err“ bekannt sind.

Unser Fazit: Will man getrocknete Pilze online kaufen, so kommt man an einer Prüfung der Angebote für getrocknete Morcheln nicht vorbei und sollte einen genaueren Blick darauf werfen.

Hier unsere Selektion:

Morcheln finden

4) Getrocknete Pfifferlinge, eingelegte Pfifferlinge

getrocknete Pfifferlinge kaufen Pfifferlinge sammelnPlatz Nummer 4 wird von dem wohl bekanntesten Speisepilz überhaupt belegt. Dem Pfifferling, Reherl oder auch Eierschwamm genannt.

Dieser allseits beliebte Pilz ist unter Pilzsammlern heiß begehrt und von Mitte Juni bis in den Spätherbst anzutreffen. Sein Vorkommen ist dabei sehr stark wetterabhängig. Warme und feuchte Sommernächte helfen dem Pfifferlingsbestand auf die Sprünge. Auch dieser relativ häufig vorkommende Pilz ist ein Symbiont (Fichte, Kiefer, Rotbuche, Tanne) und ist daher nicht aus kommerzieller Pilzzucht zu beziehen. Will man Pfifferlinge kaufen, die im Supermarkt zur Saison angeboten werden, so sind dies tatsächlich Wildpilze, was aufgrund der angebotenen Mengen nicht unbedingt auf der Hand liegt. In der Regel handelt es sich um Importe aus Osteuropa.

Pfifferlinge kaufen auf dem Markt, die Sonne scheint, es ist Anfang Juli, und man trägt einen Korb voller frischer Eierschwämme nach Hause. So macht Pilze kaufen Spaß. Doch auch außerhalb der Saison muss man nicht auf diesen leckeren Pilz verzichten, der jeder Soße mit seinem würzigen Geschmack Pfiff verleihen kann. Ein besonderes Rezept haben wir für Sie in unserer Rubrik „Kochen mit Pilzen aufgetan…..

Man kann auch online Pfifferlinge als Trockenpilze kaufen oder aber eingelegte Pfifferlinge kaufen. Unsere guten Erfahrungen spiegeln sich in diesen Empfehlungen wieder:

Pfifferlinge finden

5) Getrocknete Matsutake

Unsere Nummer 5 ist der neben dem Trüffel wohl teuerste Pilz der Welt – der Matsutake (lat. Tricholoma Matsutake). Dieser wildlebende Verwandte der Ritterlinge wird vor allem in Japan von Pilzgourmets hoch geschätzt und ist dort seit Jahrhunderten sehr beliebt. Dies geht so weit, dass er regelrecht mit der Kultur verwoben erscheint. So gilt der Matsutake (im deutschen auch Krokodilritterling genannt) als besonders ehrenvolles Geschenk.

Der Pilz wächst von September bis November in Symbiose mit der japanischen Rotkiefer und ist nicht für die Pilzzucht geeignet. Da die japanischen Matsutakebestände aufgrund eines Baumschädlings mehr und mehr sinken, und parallel die japanischen Einkommen steigen, erhöht sich dementsprechend der Preis des Pilzes. Ein Kilogramm frischer japanischer Matsutake kann leicht 2000€ im Preis erzielen. Noch nicht aufgeschirmte Pilze werden als Handelsklasse 1 bezeichnet und erzielen hier die Höchstpreise. Die japanische Ernte beträgt nur noch etwa 900 Tonnen pro Jahr. Die so entstehende Versorgungslücke wird durch Importe von Matsutake aus China und den USA geschlossen.

Pilze brechen durch Moos

Ähnlich brechen auch die Matsutake durch das Moos und sind daher oft nur schwer zu sehen

Die chinesischen und US-amerikanischen Matsutake kosten in etwa 100€ je Kilogramm Frischgewicht, was einen erheblichen Unterschied zum japanischen Matsutake ausmacht. Auch in Europa werden vereinzelt Matsutake gefunden. So wurde kürzlich eine schwedische Variante des Krokodilritterlings entdeckt.

Der Geschmack ist einzigartig. Matsutake haben ein ganz eigenes Aroma, was sich als würzig, aber zugleich auch als fruchtig beschreiben lässt. Die leichte Zimtnote dieses Pilzes kommt hinzu und macht sein ganz besonderes Aroma aus.

Getrocknete Matsutake sind zum Verfeinern von Suppen und Wildpilzgerichten bestens geeignet. Auch werden sie in Japan gerne in Teig ummantelt frittiert.

Online sind unseren Recherchen nach ausschließlich getrocknete Matsutake aus USA oder China zu beziehen. Dies ist schlicht damit zu begründen, dass sich die frischen japanischen Matsutake schnell zu Höchstpreisen verkaufen und somit keine Bestände mehr für die Konservierung vorhanden sind.

Somit freuen wir uns über die chinesischen und nordamerikanischen Bestände, die wir auch online kaufen können. So hat man die Möglichkeit diesen hochwertigen Pilz in getrockneter Form, zu einem angemessenen Preis, direkt nach Hause geliefert zu bekommen. Getrocknete Matsutake sind aufgrund des nicht mehr vorhandenen Wassers, wie beinahe alle Trockenpilze, sehr geschmacksintensiv, was einen weiteren Pluspunkt für uns als Trockenpilzfans darstellt.

Hier können Sie die Verfügbarkeit und die Preise für online bestellbare Matsutake prüfen und diese exotischen getrockneten Pilze kaufen:

Matsutake finden

Bei diesem Angebot handelt es sich um einen Import aus China. Wir empfehlen, mit dem Verkäufer nach Bestellung Kontakt aufzunehmen um die Versandmodalitäten zu besprechen. Es wird ggf. Zoll und Einfuhrumsatzsteuer fällig. Der Verkäufer antwortet umgehend auf Emails. Wir hatten bereits Kontakt, und es wurden uns umfangreiche Leistungen wie Ersatz bei Sendungsverlust angeboten.

Was bietet Ihnen matsutake-kaufen.de?

Getrocknete Pilze kaufen – Was bietet Ihnen matsutake-kaufen.de

Wir von „Matsutake kaufen“ sind Pilzliebhaber und sehen uns als Ihre Anlaufstelle Nummer 1 für alles rund um das Thema Pilze kaufen online. Wir sind allerdings kein Onlineshop.

Wir representieren hier eine manuell selektierte Produktauswahl die uns selbst sehr angesprochen hat und gehen deshalb davon aus, Ihnen in Kombination mit den recherchierten Informationen, eine sehr gute Einkaufshilfe beim getrocknete Pilze kaufen bieten zu können.

getrocknete Pilze und trockenpilze kaufenWir aktualisieren für Sie stündlich die Preise der einzelnen Produkte, so dass Sie in der Regel immer den aktuellen Preis vom renomierten Onlinehandel (Amazon oder eBay) angezeigt bekommen. Durch einen Klick auf einen Produktlink gelangen Sie bequem und einfach zum Händler und können dort wie gewohnt zuschlagen. So sparen Sie nicht nur Geld beim Trockenpilze kaufen,sondern vor allem Zeit.

Da wir ein unabhängiges Informations- und Produktportal zum Thema getrocknete Pilze kaufen & Trockenpilze kaufen sind, haben Sie hier mit Sicherheit eine vollkommen objektive Perspektive auf die verschiedenen Trockenpilze oder Pilzprodukte. Nur wenn Sie überzeugt von unseren Informationen sind und über einen unserer Partnerlinks kaufen, bekommen wir eine kleine Provision, mit deren Hilfe wir dieses Portal finanzieren. Wir erhalten keinerlei Vergütung von Herstellern, die wir auf diesem Portal aufführen. Wir sind garantiert objektiv.

Nun wünschen wir Ihnen viel Spaß auf unserem Pilzportal! Schauen Sie immer wieder mal vorbei. Wir werden regelmäßig neue Artikel veröffentlichen und die Produktpalette ergänzen. Wir freuen uns schon auf Sie!

Doch nun genug der einleitenden Worte. Viel Spaß beim Entdecken und getrocknete Pilze kaufen wünscht Ihr Matsutake-Kaufen-Team.